Friesenhaus Pesel
Urlaub auf der Nordseeinsel Amrum
 

Die Anfahrt

Amrum lässt sich letztendlich nur mit dem Schiff erreichen. Doch der Weg bis zum Schiff lässt sich auf verschiedene Weisen meistern.

Wer auf das Auto im Urlaub nicht verzichten möchte, muss auf die Autofähren der Wyker Dampfschiff Reederei zurückgreifen. Diese bieten die ca. 2 stündige Überfahrt von den Fährhäfen Schlüttsiel und Dagebüll an. In der Hauptsaison ist eine Reservierung dringend zu empfehlen. Wer sein Auto auf der Insel nicht braucht, kann dieses einfach in Dagebüll auf dem Inselparkplatz abstellen. Aber Achtung, die Preise haben sich gewaschen! Alternativ ist auch die Anreise mit der Deuschen Bahn übder Niebüll nach Dagebüll möglich. Allerdings ist diese auch ziemlich zeitaufwendig.

Wer daher die Anreise lieber mit dem Auto in Angriff nehmen, diese aber auf dem Festland stehenlassen will, dem ist die Anreise über die Halbinsel Nordstrand bei Husum zu empfehlen. Von dort fährt der Adler Express in 1 1/2 Stunden über Hallig Hooge nach Wittdün. Die Parkgebühren dort belaufen sich auf ledigliche 10€ im Monat.

Auf der Insel angekommen, sind es dann nur noch ein paar Minuten bis in die Ferienwohnung. Mit dem Auto überquert man fast die gesamte Insel auf der Inselstrasse. Kurz vor dem Ortseingang Norddorf biegt man rechts in den Nei Stich ein und folgt diesem für ca. 500m bis man den Pesel mit der Hausnummer 16 erreicht. Ein Parkplatz liegt an dem Weg hinter dem Haus.

Reist man ohne Auto an, so verlässt man in Wittdün zu Fuß die Fähre und kann direkt in den dort wartenden Bus steigen, der einen nach ca. 20 Minuten fahrt bis nach Norddorf bringt. Von der Haltestelle Sturmmöwe muss man ein paar Meter an der Straße zurück gehen, bis man die Wohnung erreicht.

Spätestens wenn man dort angekommen ist, beginnt der Urlaub! Schöne Ferien wünscht Familie Stein.



Haus Pesel  •  Nei Stich 16  •  25946 Norddorf